VIRTUELLE VERANSTALTUNG | Auf dem Weg zum Bundesvorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN | OMID NOURIPOUR

Liebe Interessierte,

Wir, als Platz am Tisch laden Euch herzlich zu unserer virtuellen Veranstaltung „Auf dem Weg zum Bundesvorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN“ ein. Unser diesmalige Redner ist Herr Omid Nouripour.

Omid Nouripour ist seit Februar 2022 Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und seit 2006 Abgeordneter des Deutschen Bundestags. Bis 2021 war er außenpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion der GRÜNEN.

Omid Nouripour wuchs in Teheran/Iran auf und kam im Alter von 13 Jahren mit seiner Familie nach Frankfurt am Main. Er stellt sich klar an die Seite aller, die täglich Hass und Hetze ausgesetzt sind. In seiner Bewerbungsrede als Bundesvorsitzender sagte er: „Ich trete an, weil ich weiß, wie wichtig die Sichtbarkeit derjenigen ist, die nicht nach klassischen Politiker*innen aussehen. Weil ich glaube, dass diese Sichtbarkeit ermutigt, nach Großem zu streben, egal wo man herkommt.“

Seit 1996 ist Omid Nouripour für die GRÜNEN aktiv und war von 1999 bis 2003 Landesvorsitzender der GRÜNEN JUGEND Hessen. Von 2002 bis 2006 war er Beisitzer im Bundesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Als Nachrücker von Joschka Fischer zog Nouripour 2006 in den Bundestag ein, seit 2021 ist er direkt gewählter Abgeordneter im Deutschen Bundestag. Von 2011 bis 2015 war er Vorsitzender des grünen Kreisverbands Frankfurt am Main.

Für ihn sind die GRÜNEN eine Partei, die vorausdenkt, mehr Argumente als Sprachregelungen will und die in ihrer Geschichte immer wieder gezeigt hat, dass sie Gegenwind aushalten kann. „Wir sind die Unbeugsamen. Das ist unsere Tradition“, so Nouripour.

Omid Nouripour ist verheiratet und hat einen Sohn. Er brennt nicht nur für seine Politik, sondern auch für HipHop und für seinen Verein Eintracht Frankfurt – als ehrenamtlicher Vorsitzender des Eintracht-Fanclubs bundesAdler im Bundestag. Eine große Inspiration ist für ihn die iranische Frauen- und Kinderrechtlerin Nasrin Sotoudeh. Was ihn begeistert: „Der Mut, für Freiheit aufzustehen.“

Quelle: https://www.gruene.de/leute/omid-nouripour

Platz am Tisch e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, welche sich dem Mentoring junger Menschen und Studenten*innen mit ungleichen Startchancen widmet. Platz am Tisch hat sich zum Ziel gesetzt, die Entwicklung und Entfaltung junger Potentiale zu unterstützen. Hierfür organisieren wir in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen mit erfolgreichen Personen und Visionären. Dabei ermöglicht PaT jungen Menschen schon am Anfang Ihrer Laufbahn einen tieferen Einblick in unterschiedliche Branchen, Möglichkeiten und Persönlichkeiten. Vor allem möchten wir als PaT Erfolgsgeschichten dieser Persönlichkeiten greifbarer machen. Dafür planen wir in jeder unserer Veranstaltungen offene Fragerunden ein. So kommt jeder zu Wort. Wir möchten verantwortungsbewusste hervorbringen und junge Menschen dabei helfen ein produktives Mitglied der Gesellschaft zu werden.

Wir freuen uns auf eure Anwesenheit!

Datum

23/11/2022

Uhrzeit

18:00 - 19:00

Kosten

Kostenlos

Details

ANMELDEN

Veranstalter

Platz Am Tisch
E-Mail
info@platzamtisch.org
Website
http://www.platzamtisch.org
ANMELDEN

Sprecher

Platz-am-Tisch-logo-white

Social Media

Kontakt

Adalbertstraße 26,
60486 Frankfurt am Main, Deutschland
info@platzamtisch.org

Copyright 2020 Platzamtisch.org ©  All Rights Reserved